Seminare Home Das Projekt Therapie Seminare/Kurse aktuelle Termine Atem & Kunst über uns Kontakt
              www.blaues-haus-laufenburg.ch
Neuer Wochenendkurs im Blauen Haus Laufenburg für Menschen mit Asthma, Kurzatmigkeit, Bluthochdruck, Hyperventilation und weitere. Sie leiden unter Asthma, Kurzatmigkeit, chronischer und akuter Hyperventilation, haben Herz- Kreislaufprobleme, Bluthochdruck? Sie lernen wirksame Atemübungen für akute Situationen sowie Verhaltensweisen für den Alltag! Sie lernen, wie Sie langfristig mit Ihrem Atem umgehen können, so dass Symptome, verursacht durch falsche Atemgewohnheiten, gelindert werden oder ganz verschwinden! Sie verstehen, wie falsches Atmen sich negativ auf die Gesundheit auswirkt und warum die ausgewählten Methoden und das Üben mit den Atemtechniken  nach Buteyko wirksam sind! Um was geht es: Bei der chronischen Hyperventilation geraten die zwei wichtigen Gase Sauerstoff und  Kohlendioxid in ein Ungleichgewicht. Es entsteht ein Mangel an Kohlendioxid, wodurch sich der Sauerstoff zu  stark an das Blut bindet und dadurch erschwert an das Gewebe abgegeben werden kann. Das Säure-Basen-  Verhältnis im gesamten Organismus gerät durcheinander. Die Muskulatur, unter anderem die der Bronchien  und Blutgefässe, verkrampft sich. Es entsteht das Bedürfnis, noch mehr zu atmen – ein Teufelskreis beginnt  der ernsthafte gesundheitliche Störungen zur Folgen haben kann. Die Atemmethode nach Dr. Konstantin  Buteyko unterbricht den Teufelskreis der chronischen Hyperventilation. Sie lehrt den Menschen, sich zu  entspannen und „richtig“ zu atmen. Die komplementärtherapeutische Atemtherapie nach Dr. Konstantin Buteyko ist in die „Nationale Versorgungsleitlinie Asthma“ der deutschen Ärztekammer aufgenommen worden. Daten:  Freitag, 18.00 bis 21.00 Uhr Samstag, 10.00 bis 16.00 Uhr Samstag, 10.00 bis 16.00 Uhr Kosten:  350.- inklusive schriftliche Unterlagen (10 Kursstunden) Ort: Weiherweg 18, 5080 Laufenburg, im Blauen Haus Leitung: Mark Schaffner Anmeldung und bei Fragen: unter Kontakt!
Die neuen Termine werden mit den Teilnehmern abgestimmt!