Seminare Home Das Projekt Therapie Seminare/Kurse aktuelle Termine Atem & Kunst über uns Kontakt
              www.blaues-haus-laufenburg.ch
„Lernen, was die Seele stark macht!“             nächster Termin auf Anfrage Mit diesem Seminar und den danach fortlaufenden, offenen Abenden möchten wir Ihnen einen besonderen Raum bieten der den eigenen Atemrhythmus in die Meditation, Achtsamkeit, Natur, Rituale, Begegnung und Stille zusammenfügt und ein tiefes „Durchatmen“ wieder möglich macht. Dabei zu erfahren wie wir Menschen uns vom hektischen, problemorientierten Alltag lösen und erholen können und dabei lernen, was „die eigene Seele stark macht“ ist ein Hauptanliegen dieser Tage und Abende. Das Seminar ist für Jedermann/Jederfrau geeignet, ganz besonders auch für Menschen - die sich durch Stress im beruflichen und privaten Alltag immer stärker belastet fühlen - die eine „Schnaufpause“ brauchen - die gerne verschiedene Atem- und Meditationstechniken kennen lernen und später für sich anwenden möchten - die Ihre Handlungsfähigkeit im Umgang mit belastenden Situationen erweitern möchten - die Symptome wie Ruhelosigkeit, Schlafstörungen, Stress, Angst, Traurigkeit, fehlende Lebensenergie, Erschöpfung/ Anzeichen von Burnout, Muskelverspannungen usw. kennen - die in kleiner Gruppe und kompetenter Führung etwas vom Sinn des Lebens erfahren möchten Das ganze Seminar steht unter dem Focus der Atemarbeit. Sie ist eine der wichtigsten und ältesten Meditations- und Achtsamkeits-Methoden überhaupt. Sie bietet eine umfassende Stütze bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen im menschlichen Leben. Der Atem ist ein Grenzgänger zwischen mir und der Welt, zwischen innen und aussen und dient so als Mittler. Keine andere Methode hat so viele Menschen zu sich gebracht. Keine andere Methode hat so vielen Menschen zu Selbsterkenntnis verholfen. Und keine andere Methode ist den Menschen in unserer zivilisierten Welt so unbekannt.
Seminarinhalt