Seminare Home Das Projekt Therapie Seminare/Kurse aktuelle Termine Atem & Kunst über uns Kontakt
              www.blaues-haus-laufenburg.ch
„Lernen was die Seele stark macht!“ nächstes Seminar auf Anfrage 1.Tag: Freitag: Atem, Körper und Meditation, ein erster Tag der Achtsamkeit!  An diesem Tag lernen Sie den Unterschied zwischen aktiver und passiver Meditation kennen. Wir werden an diesem Tag viel atmen und den Körper bewegen. Dadurch lässt sich der Boden unter den Füßen wieder als tragende Kraft erfahren. Vertrauen, Stille und Mitte stellen sich ein. Die aktive Meditation ist eine der wirksamsten Methoden der „achtsamkeitsbasierenden Intervention“. Dabei entwickeln wir ein Verständnis für unseren „Inneren Beobachter“ und kommen ganz an im „Jetzt“, im Augenblick. 2. Tag: Samstag: In Beziehung treten - Ein Tag der Be-Sinnung! Sich besinnen, wie wir den Alltag bewältigen, wo und wann Achtsamkeit im beruflichen und privaten Leben erfahren und bewusst gelebt wird und wo nicht. Sich Zeit nehmen für ein so wichtiges Thema, wieder lernen zu verstehen, um was es wirklich geht. Zu erfahren, dass wir viel mehr sind als Gedanken, Gefühle und Handeln. Verbundenheit kann erfahren werden, indem ich zuerst wieder mit mir selber in Beziehung trete. Dann kann das Leben mich wieder berühren. Das ist der Weg von achtsamen Begegnungen mit mir, dem Du und dem Wir. Mit speziellen Atem- und Meditationstechniken nehmen wir Verbindung auf mit einer Welt, die über das Denken hinausgeht und bringen somit den kreativen Teil in uns ins fließen. Mit dieser Hilfe können wir Antworten auf tiefer liegende Fragen finden. Für alle Teilnehmer/Innen, welche an diesem Abend noch bleiben können und möchten, werden wir bewusst den Sonnenuntergang und die Tag-Nacht-Wende nutzen, als Vorbereitung für den Dritten Tag. 3. Tag: Sonntag: Schamanische Reisen - ein Tag der Entdeckungsreisen und Rückzug in die Natur. Wir lernen die Kraft der Trommel und der schamanischen Traumreisen kennen. Dabei helfen der innere und der äußere Rückzug in die Natur. Wir nehmen die Kräfte vom Wasser, vom Feuer, von der Erde und von der Luft zu Hilfe und lernen die Kunst, mit den Himmelsrichtungen und Jahreszeiten in Einklang zu kommen. Auch wenn wir Individuen sind und Gedanken haben, sind wir doch Teil eines Ganzen, Teil der Natur und des Kosmos. Das ist das uralte Wissen der Schamanen. Das Erfahrene und Gelernte integrieren im eigenen, ganz individuellen Alltag ist die Vorbereitung für das anschliessende Ritual im Garten oder im naheliegenden Wald. Die Themen von den 3 Tagen fließen in das Ritual mit ein. Kosten: 380.- CHF inklusiv Früchte und Getränke (Ohne Übernachtung und Mahlzeiten) Auf Anfrage vermitteln wir in der unmittelbaren Umgebung günstige Übernachtungsmöglichkeiten (Grenzgebiet in Deutschland). Anmeldung erforderlich bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn! Bitte melden Sie sich per E-Mail oder Anmeldeformular (auf unserer Website) an. Da wir in kleiner Gruppe arbeiten, werden die Anmeldungen in Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Wir freuen uns auf Sie/Dich. Bitte mitbringen: Bequeme Kleider, warme Socken, strapazierfähige Kleider für draussen im Garten/Feuer!